Selfstorage Frankfurt Möbel einlagern Lagerhalle Lagerbox Blu Sky Lager

Eine Heilpraktikerin, Corona und die Frage nach Alternativen

Birgit Kainka, Heilpraktikerin in Kelkheim, musste auslagern. Wir halfen gerne und wurden neugierig. Was kann eine Heilpraktikerin gegen Corona unternehmen? Und darf sie das überhaupt?

Ich kenne Frau Kainka schon lange, sie hat mir, meinen Freunden und auch unseren Kindern oftmals und immer wieder sehr geholfen. Wo Ärzte an ihre Grenzen stießen, suchten wir Hilfe bei ihr. Und sie half, heilte, deckte Unerkanntes auf und kurierte, was zuvor lange Probleme bereitete. Ein Phänomen für sich.


Nun kam Birgit Kainka zu uns ins Bly Sky Lager und brauchte einen Raum für ihre Akten. „Viele Patienten haben Angst vor Covid-19 und suchen Hilfe bei mir. Ich habe sehr viel zu tun und benötige mehr Platz. Da kam mir die Idee, unsere Akten bei euch einzulagern und den neu geschaffenen Raum in ein zusätzliches Behandlungszimmer umzufunktionieren. Das brauche ich sehr dringend in COVID-19-Zeiten“, erklärte sie Blu Sky Lager.

Während wir gemeinsam die für sie passende Größe aus unseren 200 verschiedenen Boxengrößen heraussuchten, kamen wir ins Plaudern. Uns interessierte nun die Sicht einer Heilpraktikerin auf das Virus. Vor allem aber fragten wir uns, wie und ob dort geholfen werden konnte?

„Nein, wir dürfen keine Corona-Patienten behandeln, da gibt es ganz klare Vorgaben und Verbote vom Gesundheitsministerium!“, lautete Ihre klare Aussage. „Viele Menschen möchten jedoch ihr Immunsystem stabilisieren oder gehen nun endlich ihre chronischen Befindlichkeiten an, um stark zu sein gegen eine mögliche Ansteckung mit Covid-19“, führte sie weiter aus.

Frau Kainka hat schon vielen geholfen. Ausführliche Laboruntersuchungen - gepaart mit beträchtlicher Erfahrung und hoher Kompetenz - führten sehr oft zum erwünschten Erfolgsergebnis.

Ich und viele meiner Freunde zumindest sind immer wieder komplett genesen dank Birgit Kainka. Sie hat uns sehr glücklich gemacht und wir von Bly Sky Lager sie nun auch. Ihr neues Behandlungszimmer glänzt und strahlt, wo einst alte Akten in Regalen lagerten. „Ich kann nun noch mehr Patienten helfen, gerade die so wichtigen Infusionen kann ich nun in meinem neu gestalteten Raum durchführen und das hilft mir und den Patienten sehr. Ich bin echt happy mit meinem Lager bei euch und kann es einfach nur wärmstens empfehlen!“

Nähere Infos zu Birgit Kainka unter: https://www.bkgesundheitspraxis.de/

Feed

Einen Kommentar hinterlassen